Ehrenamtliches Engagement

Folgende Organisationen stellten sich vor und informierten über Möglichkeiten, sich ehrenamtlich in den unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern zu engagieren:

Die oben genannten Organisationen beteiligten sich auch hier:

  • Action, Vorführungen und Interviews auf der BAYERN 1-Bühne an der zentralen Aktionsfläche (mit Tribüne)
  • Sicherheitstipps und Präventionsempfehlungen von Experten/innen aus den Bereichen „Verkehr und Unfallverhütung“, „Gesundheit und Medizin“, „Feuerwehr“, „Polizei“, „Notfallvorsorge“